Bands 2014

Hier findest ihr die aktuelle Liste der Bands, die auf dem RUDE 2014 vertreten sein werden. Auf der linken Seite findet ihr dann wieder wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Spiel- und Autogrammzeiten.

letztes update: 24.12.2013


AINDE flag

We are possessed by the endless night- We are the sons of death and darkness! 3 Buchstaben das sind AIN und dabei handelt es sich um Ambient Black Metal aus dem schönen Nordhausen.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Brutal Unrest DE flag

Brutal Unrest werden uns das RUDE Wochenende mit ihrem fiesen Brutal Death Metal versüßen. Hier kommt eine weitere aufstrebende deutsche Band aus dem Metal Underground um euch die Ohren frei zu blasen.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Dr. Living Dead! SE flag

Die Schweden um Dr. Toxic und Gang, werden uns einen heftigen Mix aus Thrash und Hardcore präsentieren. Sie sind die legitimen Nachfolger von Bands wie Suicidal Tendencies, D.R.I. oder S.O.D.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Extinct DE flag

Die Kieler präsentieren uns ihren 80'er Jahre Thrash auf dem RUDE.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Growth DE flag

Growth servieren Euch einen heftigen Mix aus Thrash und Tribal Metal, so wie ihn Sepultura zu Root-Zeiten oder Soulfly in den Folgejahren geprägt haben.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Gutalax CZ flag

Den Kennern unter den Grindern sind diese Tschechen als astreine Fekalgrindcore Band bekannt. Zieht euch warm an, es wird zum Tanz gebeten.Nachdem die Rufe nach richtigem Grindcore nicht abgerissen sind, kommt nun ein echtes Brett.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Hail Of Bullets NL flag

2006 wurde die Band von Ed Warby seines Zeichens Schlagzeuger bei Gorefest und Martin van Drunen Sänger der mächtigen Asphyx gegründet. Hail Of Bullets thematisieren die Geschehnisse des zweiten Weltkrieges in Ihren Texten und untermauern diese mit Ihrer einzigartigen Art Death Metal zu zelebrieren.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Hate PL flag

Hate sind neben Behemoth und Vader die polnischen Aushängeschilder in Sachen Death und Black Metal. Mit den beiden Hitalben Erebos und Solarflesh in der Hinterhand kommen die Jungs nach Bertingen auf das RUDE 2014.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Izegrim NL flag

Female fronted Thrash/Death Metal aus den Niederlanden, deren Shouterin nicht nur für eine Ohrenweide sorgt, sondern auch eine ansehnliche Bühnenpräsenz liefert. Hollands Antwort auf Arch Enemy wird uns 2014 auf dem RUDE heimsuchen.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Kali Yuga DE flag

Sind die Ostdeutschen Hoffnungsträger in Sachen Melodic Death Metal und werden sicherlich eine Menge Spaß unter den Zuschauern das RUDE verbreiten.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Misery Index DE flag

Wir freuen uns Euch Baltimores finest präsentieren zu dürfen. Die US Amerikaner von Misery Index werden den Samstag Abend gebührend, mit ihrem politischen Death Metal, beenden und kein Auge trocken lassen.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Morgoth DE flag

Sind ohne Zweifel eine Ausnahme Kultband der deutschen Death Metal Szene, die 2014 auf dem RUDE eine ihrer ganz seltenen Deutschland Shows spielen wird.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Nachtgeschrei DE flag

Diese Band bedarf nicht vieler Worte. Die Band hat esgeschafft sich in die Herzen der RUDE Besucher zu spielen. Wir uns euch Nachtgeschrei ein weiteres präsentieren zu dürfen und hoffen das ihre Mischung aus Folk, Rock, Metal und Mittelalter auch die letzten Zweifler überzeugen kann.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Obituary US flag

Endlich ist es uns gelungen die Könige des Florida Death Metal in das beschauliche Bertingen zu holen. Wir freuen uns bereits jetzt auf Hits wie Redneck Stomp oder Slowly We Rot. Dies wird sicherlich eines der Highlights 2014.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Torment DE flag

Hamburgs Antwort auf Slayer. Diesmal nun live und wahrhaftig auf dem RUDE in Bertingen. Wir freuen uns auf einige der besten Thrashgranaten. Sie präsentieren als Special ihre 30 Jahre Anniversary Show.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Torturized DE flag

Magdeburg‘s finest werden 2014 auch mit am Start sein und ihren Mix aus wütendem Death Metal und Grind in den Bertinger Abendhimmel ballern.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.

Winterstorm DE flag

Im Vordergrund steht bei Winterstorm ganz klar die Melodie, die sich u.a. in ohrwurmlastigen Refrains und vielen mehrstimmigen Gesängen widerspiegelt. Dabei verschmelzen markante Elemente verschiedener Metalstile miteinander und erhalten so eine ganz neue Bedeutung. Grob kann man sagen, dass sich hier Power, Viking, Folk und Mittelalter mit Epic-Metal vereinigen, welche alle zusammen in einem ganz neuen Glanz erstrahlen.

Mehr Informationen zum Künstler auf der Bandwebseite.